Mitarbeiterführung mit Urlaubsfeeling

…denn Arbeit darf sich wie Urlaub anfühlen

//Die perfekten Lehrlinge sind schwer zu finden? Macht nichts. Du kannst dir deine auch erschaffen.

Die perfekten Lehrlinge sind schwer zu finden? Macht nichts.
Du kannst dir deine auch erschaffen.

Bestnoten in der Berufsschule, wissbegierig und lernwillig, fachlich top, motiviert und durch hohe soziale Kompetenz der Liebling aller Kunden … zugegeben: Wie wir uns unsere Lehrlinge erträumen, bleibt in der Alles-erfüllt-Ausprägung oft länger nur ein Traum. Doch was, wenn vieles oder alles davon erreichbar ist, wenn wir es dazu machen?

Gute Lehrlinge gelten als schwer zu finden und schwer zu halten. Wer es darauf anlegt, schafft es immer, pessimistische Herangehensweisen, ob sie nun auf ein paar Erfahrungen basieren oder auf Hörensagen, argumentativ zu untermauern. Weil Bildungssystem vielleicht unzureichend. Weil überhaupt wenige junge Leute vorhanden. Weil heutzutage dieses und jenes ist und früher alles besser war und so weiter.

Die Wahrheit über Lehrlinge ist viel schöner als du denkst

Junge Menschen von heute sind anders als jene zwei Generationen davor, aber das ist kein Mangel. Das war schon immer so, weil sich die Gesellschaft immerzu verändert. Junge Menschen von heute – die, die wir als Lehrlinge gewinnen wollen – sind immer noch vor allem das: neugierig, dynamisch, leistungsfähig, formbar. Wie junge Menschen halt so sind.

Es ist nicht die Pisa-Studie, die darüber entscheidet, ob du für deinen Betrieb die passenden Lehrlinge findest. Du bist es vielmehr selbst. Erstens: Es gibt immer passende Lehrlinge. Zweitens: Wer nicht schon genau passend daherkommt, birgt in vielen, ja den meisten Fällen eigene Ressourcen, Potenziale, ganze Schätze, die einfach noch niemand gehoben hat.

Warum Entwicklungen machbar und Verhaltensweisen nicht alles sind

Die meisten Lehrlinge sind, was in der Natur ihres üblichen Alters liegt, noch keine ausgereiften Persönlichkeiten. Und das Unausgereifte, das sie in manchem Elternhaus mitbekommen haben, war nicht immer, was sie gebraucht hätten. Lehrlinge auf der Entwicklungsstufe abzuholen, auf der sie sich befinden, kann sich für deinen Betrieb vielfach auszahlen und rechnen sowieso.

Der Persönlichkeitsentwicklungeines Lehrlings sollte die gleiche Aufmerksamkeit gewidmet werden wie seiner fachlichen Qualifikation, wenn wirklich ein Nutzen für den Betrieb entstehen soll. Nutzen im Sinne von geringer Fluktuation, weniger Krankenständen, besserem Arbeitsklima und Top-Ergebnissen. Persönlichkeitsentwicklung umfasst dabei zum Beispiel diese Aspekte:

  • Mindset, Fokus, Einstellungen
  • Soziale Kompetenz
  • Artikulationsfähigkeit und Kommunikation
  • Bewusstsein für den eigenen Körper und die eigene Gesundheit

Wer alle diese inneren Werte auslässt und auf der außerfachlichen Ebene allenfalls noch in klassisches Verhaltenstraining investiert, bewirkt wenig. Weil es ohne Wurzeln keine Früchte gibt und ohne Veränderungen im Inneren des Lehrlings keine nachhaltigen Veränderungen an seinen Leistungen und seinem Verhalten im Team und im Betrieb.

Bei Start Leading entsteht in Kooperation mit einem qualifizierten Evolutionspädagogen gerade eine Lehrlingsprogramm, von dem du und deine Lehrlinge nachhaltig profitieren können. Bald verrate ich dir mehr – oder du sprichst mich jetzt schon mal drauf an, um unter den Ersten zu sein.

Möchtest du das Potenzial deiner Lehrlinge vollständig entdecken? Vereinbare deinen Beratungstermin zum Thema!

2019-12-31T06:00:47+00:00 31/12/2019|

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

WhatsApp